Partys

Lasst uns den schönen Bulacher Rathaussaal in einen Ballroom verwandeln, in die Dreißiger Jahre eintauchen und zwei tolle Partys feiern. Die Pre-Party am Freitag Abend eignet sich hervorragend, um gut ins Wochende zu starten und in den Flow zu kommen. Beste DJ-Musik und ein  einstündiger Taster warten auf euch. Am Samstag Abend steht Live-Swing mit den Rhythm Sketches und frenetisches Tanzen auf dem Programm.

Freitag: Pre-Party mit DJ-Musik inklusive Taster, 4 €
Samstag: Party mit der Band The Rhythm Sketches, 12 €
Karten sind online über das Anmeldeformular oder an der Abendkasse verfügbar.

Der Saal hat keinen Barbetrieb, aber wir werden eigene Getränke und Snacks anbieten.

Die Band

Die Rhythm Sketches sind eine Band aus Straßburg, die sich um den Tänzer, Choreographen und Tanzlehrer Cédric Clerk geformt hat und die schon oft auf Swing-Events zum Beispiel in Freiburg oder zuletzt beim Chase-Festival in Heidelberg aufgetreten ist. Die Musiker haben nur ein Ziel vor Augen: qualitativ hochwertigen und energiegeladenen Swing zu produzieren, sodass alle Tänzer/Innen ihre Leidenschaft auf der Tanzfläche aufs Beste ausleben können. Die Rhythm Sketches sind in Frankreich und Europa zunehmend gefragt und werden nicht müde, zu reisen, um neue Szenen kennenzulernen und zu begeistern.

Gitarre / Banjo / Gesang / (Kazoo): Cédric Clerc
Tenor-/Sopransaxophon: Pascal Kemp
Schlagzeug/ Washboard: Martial Muller
Trompete: Cédric Munsch

Taster am Freitag

Taking the Lead – Rollenwechsel beim Lindy Hop (ab Intermediate)

Keine Frage, es macht Spaß zu führen, seine eigene Interpretation der Musik mit einem Follower zu teilen und zu sehen, was dieser aus den eigenen Anregungen macht. Genauso viel Spaß macht es auf einen Leader einzugehen, sich führen zu lassen, die Musik auf sich wirken zu lassen und dabei stets ein paar neue Ideen mitzunehmen. Am meisten Spaß macht es aber, wenn sich ein reger Austausch an Bewegungsideen entwickelt, der Tanz zum Dialog wird. In diesem Taster lernen wir mehrere Möglichkeiten kennen, während des Tanzes die Rolle zu wechseln. Die Initiative geht dabei mal vom Follower, mal vom Leader aus. Bis am Ende niemand mehr weiß, ob er eigentlich gerade folgt oder führt…

Mitmachen

Hast du Lust, im Laufe einer der Abende etwas aufzuführen? Egal ob allein oder in der Gruppe, ob ein ganzes Lied oder nur eine Minute, ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob lustig oder ernst (wobei, wann ist Swingtanzen schon ernst?) – wenn du eine Idee hast, schreibe uns an!