Tipps

Wer sich über die Historie von Swing informieren möchte, für den haben wir hier eine Mind-Map bereitgestellt: ihr findet dort die Entwicklungen und Einflüsse auf die Swing-Musik, die verschiedenen Swing-Tänze, aber auch die wichtigsten historischen Schauplätze und natürlich Tänzer als auch Musiker.

Zur Besohlung von Sneakern oder anderen „normalen“ Schuhen mit Tanzleder gibt es einen Schuster am Entenfang (Ecke Sophien-/Rheinstraße) oder bei „Haffner“ in der Schützenstraße in der Südstadt.

Swingradios für gute Laune zu Hause: Radio Swiss Jazz und Globalswing

Ihr wollt neue Moves lernen? Eine riesige Sammlung und echte Fundgrube zu vielen verschiedenen Moves sämtlicher Swing-Tänze gibt es hier: lindyhopmoves.com

DIE Choregraphie für jeden Swing-Tänzer: der Shim Sham. Gedächtnisstütze und Video gibt es hier: Shim-Sham